Kontakt Schulleitung:  Roger Bangerter

Kontakt Website:  Michael Handschin

© 2019 by Primarschule Illnau, Hagenstrasse 24, 8308 Illnau

​​

Unter www.ilef.ch finden Sie alle Elterninfos.

 
Lernplattform des Kindergartens: Sprache
Ideen zur Förderung im Alltag!
Sprachförderung im Alltag

 

Kinder durchlaufen viele Meilensteine in ihrer Sprachentwicklung. Sie erwerben die Sprache spielerisch im Dialog und in der Interaktion. Sprechen Sie mit ihrem Kind in der Sprache, die Sie selber gut beherrschen und in der Sie sich zu Hause fühlen. Die Sprachentwicklung ist Teil der Gesamtentwicklung des Kindes. Wichtig sind eine gute und vertrauensvolle Beziehung zu ihrem Kind, alle Arten von Umwelterfahrungen, wie Erfahrungen mit Bewegung, alltäglichen Handlungen und gemeinsamem Spiel. Im Spiel mit anderen Kindern lernen Kinder, sich untereinander zu verständigen.

Unterstützend für den Spracherwerb ist :

  • Das Betrachten von Bilderbüchern im Dialog mit dem Kind

  • Das Erzählen von Gute-Nacht-Geschichten

  • Das Sprechen über gemeinsame Erlebnisse

  • Gemeinsames Singen, Kinderverslein

  • Das Einbeziehen des Kindes in alltägliche Handlungen

  • Gemeinsames Spielen

 

Wenn Sie lange Fahrten im Auto oder Zug vor sich haben, können Sie:

  • Mit den Kindern Reime suchen, wie Haus-Maus; Nase-Hase; Tisch-Fisch, etc.

  • Geschichten erfinden

  • Rätselspiele spielen, wie: „Ich sehe etwas, was du nicht siehst.“, oder: „Ein Tier, das gross und schwer ist und einen Rüssel hat.“, etc.

 

Kinder lernen Sprache in ihrem eigenen Tempo. Wenn Sie sich Sorgen machen um die Sprachentwicklung Ihres Kindes, wenden Sie sich an Ihren Kinderarzt.