Projektwoche: Workshop "Suppenstein"

Wir haben gekocht, gebastelt, gemalt und auch Theater gespielt. Alle hatten Spass und wollten, dass die Projektwoche nicht endet. Am Dienstag kochten wir eine Suppe, die sehr lecker war. Am nächsten Tag (Mittwoch) gingen wir spazieren und machten verschiedene Stimmübungen. An den restlichen Tagen bereiteten wir uns für unser Theater vor. Wir danken Tesi für diese unglaubliche, tolle und unvergessliche Woche.