"Gerade eben ist ein armer Vogel in unser Fenster geflogen!"

Beitrag von Nikola:

Gerade eben ist ein armer Vogel in unser Fenster geflogen, weil er dachte, dass er durchfliegen konnte, weil er es nicht gesehen hat. Aber meine nette und tierfreundliche Mutter hat sich um ihn gekümmert. Wir haben den Spatz auf einen alten Pulli draufgetan und haben ihm Vogelfutter und Wasser gegeben. Bei unserer kleinen Untersuchung haben mir nur gesehen, dass er unter einem Schock stand, also dass er keine offensichtlichen Verletzungen hat. In 30 min hat er sich wieder bewegt und er war ein bisschen fitter geworden. Aber er konnte noch nicht wegfliegen.

Nun ist er leider weggeflogen! Wir haben unser Ziel erreicht.


251 Ansichten

Kontakt Schulleitung: Roger Bangerter

Kontakt Website: Michael Handschin

© 2020 by Primarschule Illnau, Hagenstrasse 24, 8308 Illnau

Unter www.ilef.ch finden Sie alle Elterninfos.